Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Lindenhof: Zigarettenautomaten aufgebrochen, Zeugenaufruf!

Mannheim (ots) - Insgesamt drei Zigarettenautomaten wurden in der Nacht zum Montag im Stadtteil Lindenhof aufgebrochen.

Um 01:50 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei und teilte mit, dass er von seiner Wohnung in der Gontardstraße aus verdächtige Geräusche vernommen habe. Als die ersten Funkstreifen am Ereignisort eintrafen, entdeckten sie am Anwesen Gontardstraße 3 einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten. Von den beiden Tätern, die deutsch mit russischem bzw. osteuropäischem Akzent gesprochen haben sollen, fehlte jede Spur.

Etwa 45 Minuten später meldete ein weiterer Zeuge zwei Automatenaufbrecher in der Waldparkstraße. Obwohl die Polizei auch dieses Mal schnell mit einem Großaufgebot vor Ort war, entkamen die Täter unerkannt. Sie hatten im Bereich der Hausnummern 28 und 39 weitere Automaten aufgebrochen und die Geldkassetten aus dem Geräteinneren entwendet. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass es sich auch in diesem Fall um zwei Täter handelte, die sich auf Deutsch mit russischem/osteuropäischem Akzent unterhielten. Beide trugen Wollmützen.

Der Bezirksdienst des Polizeireviers in Neckarau ermittelt derzeit, ob zwischen den beiden Taten ein Zusammenhang besteht. Weitere Zeugen können sich bei der Polizei unter 0621/83397-0 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: