Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckargemünd: Schwerer Verkehrsunfall mit 7 Verletzten

RNK / Neckargemünd (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und sieben verletzten Personen ereignete sich am Montagabend gegen 17.10 Uhr auf der Bammentaler Straße am Ortseingang von Neckargemünd. Ein 48-jähriger Pkw Fahrer befuhr zuvor mit seinem Range Rover die Bammentaler Straße / B 45, von Bammental kommend in Richtung Neckargemünd. In Höhe des Sportplatzes kam er aus bislang unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve auf regennasser Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entkommenden Pkw Honda, besetzt mit drei Personen, zusammen. Der Fahrer des Pkw Honda wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Alle vier Personen mussten mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert werden. Zwei nachfolgende Pkw, besetzt mit zwei und einer Person, die unmittelbar hinter dem in Richtung Bammental fahrenden Pkw Honda fuhren, konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallten in die Unfallstelle. Auch deren Insassen wurden mit leichteren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Die Bammentaler Straße war von 17.20 - 20.40 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: