Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St.Leon-Rot/ A 5: Lkw kontra Lkw - Fahrer entfernt sich unerlaubt

St.Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein aus Polen stammender Lkw-Fahrer steuerte am Montagabend, kurz vor 20 Uhr den Parkplatz "Mönchberg" auf der A 5 an, um seine Ruhezeit einzuhalten. Vor ihm parkte ein weiterer Lkw, dessen Fahrer beim Ausparken den polnischen Lkw rammte und Schaden von 5.000 Euro verursachte. Als der 31-Jährige aus seinem Lkw ausgestiegen war, entfernte sich der Unbekannte. Eine Halterüberprüfung verlief ohne Erfolg. Autofahrer, die auf den Vorfall auf dem Parkplatz der A 5 aufmerksam wurden und ggf. Hinweise auf den unbekannten Lkw-Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Walldorf, Tel.: 06227/35826-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: