Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Mannheim-Innenstadt: (ots) - Am Samstagabend, kurz vor Mitternacht, fuhr eine 29-Jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Pkw Honda, auf der Goethestraße, in Höhe des Nationaltheaters, auf einen vor der Ampel bei Rotlicht wartenden Pkw, nahezu ungebremst auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw auf ein weiteres davor stehendes Fahrzeug geschoben. Alle drei beteiligten Fahrer wurden verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8 000 EUR. Bei der Unfallverursacherin wurde ein Alkoholtest durchgeführt, dieser ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Es wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Führerschein der Fahrerin wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: