Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Mitsubishi kontra Rad

Heidelberg (ots) - Beim Abbiegen von der Mittermaier- in die Alte Eppelheimer Straße übersah am Montag gg. 10.30 Uhr eine 82-jährige Mitsubishi-Fahrerin einen ordnungsgemäß auf dem Radweg befindlichen Radfahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der 63-jährige Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Nach der Erstbehandlung an der Unfallstelle wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Sachschaden entstand in Höhe von 1.500 Euro; die Verursacherin sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: