Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der L 612

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei einem Unfall am Dienstag um 7.30 Uhr auf der L 612 zwischen Horrenberg und Dielheim wurden beide Fahrer schwer verletzt, an den beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Eine 20-jährige Autofahrerin aus Meckesheim, die in Richtung Dielheim fuhr, kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und prallte frontal mit dem Toyota eines 43-jährigen Autofahrers zusammen. Der Toyota wurde durch die Wucht des Aufpralls einmal um die eigene Achse gedreht und kam im Straßengraben zum Stehen. Die beiden Schwerverletzten wurden nach der notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle ins Krankenhaus nach Sinsheim eingeliefert. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wird mit ca. 6.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: