Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Gastwirt beleidigt Polizeibeamte und leistet Widerstand

Heidelberg (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 1.15 Uhr, beleidigte ein Gastwirt einer Gaststätte im Stadtteil Kirchheim Polizeibeamte und setzte sich gegen deren Maßnahmen zur Wehr.

Die Polizeibeamten hatten zuvor bereits zwei Mal die Gaststätte in der Odenwaldstraße aufgesucht und den Wirt aufgefordert, die Musik leiser zu drehen. Anwohner hatten die Polizei wegen des Lärms alarmiert.

Beim dritten Besuch der Gaststätte wollten die Beamten die Stereoanlage beschlagnahmen, da sich der Gastwirt vehement weigerte die Lautstärke zu reduzieren.

Der alkoholisierte Mann versuchte mit körperlichem Einsatz die Mitnahme der Stereoanlage zu verhindern, bedrohte und beleidigte die Polizeibeamten. Erst nach Eintreffen weiterer Beamter und dem Einsatz von Pfefferspray konnte der Gastwirt beruhigt werden. Ein Beamter wurde verletzt. Der Gastwirt muss sich jetzt wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: