Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mühlhausen; Bargeld und Schmuck erbeutet - hoher Schaden

Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Vermutlich mit einem Kopfkissenbezug transportierten bislang unbekannte Täter ihre Beute ab. Diese brachen am Samstagabend über die an der Rückseite eines Anwesens in der Brüningstraße gelegene Terrassentüre ein und durchsuchten verschiedene Behältnisse. Bisherigen Ermittlungen zufolge erbeuteten die Täter diversen Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Schaden an der Terrassentüre schlägt mit weiteren 500 Euro zu Buche. Als Tatzeit kommt Samstag, 17.50 Uhr bis 19.45 Uhr in Betracht. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: