Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Straßenbahnunfall am Wasserturm, Nachtrag

Mannheim (ots) - Wie bereits berichtet, stießen am Freitagmittag am Eingang der Planken, im Bereich des Wasserturms zwei Straßenbahnen zusammen.

Mittlerweile konnte die Straßenbahn, die im Vorfeld der Kollision entgleist war, zurück auf die Schienen gehoben werden. Der Zugverkehr läuft seit 13:20 Uhr wieder normal.

Nach derzeitigem Kenntnisstand sind drei Leichtverletzte zu beklagen. Zwei Personen erlitten leichte Prellungen, sie begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Eine Frau zog sich eine blutende Kopfplatzwunde zu. Noch bevor sich der Rettungsdienst um die Verletzte kümmern konnte, verließ sie in unbekannte Richtung den Unfallort.

Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Zur Unfallursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: