Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Reifenstecher unterwegs - Schaden von fast 1.000 Euro

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Beide Reifen eines VW Polo und drei Reifen eines Ford Fiesta durchstach zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag ein bislang unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand. Die Autos waren auf einem Parkplatz in der Straße "Am Schlüsselacker" abgestellt. Den Geschädigten entstand ein Schaden von fast 1.000 Euro. Hinweise zu den Sachbeschädigungen erbittet die Eberbacher Polizei unter Tel.: 06271/92100.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: