Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

27.11.2014 – 13:15

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Angeblicher Kabel BW Mitarbeiter

Mannheim (ots)

Am Mittwochnachmittag versuchte ein vermeintlicher Mitarbeiter der Firma Kabel BW in ein Haus in Mannheim zu gelangen.

Nachdem es kurz vor 16 Uhr bei der 80-Jährigen in der Altrheinstraße an der Wohnungstür klingelte, öffnete sie diese und traf auf einen angeblichen Mitarbeiter der Firma Kabel BW. Der Mann bat um Zutritt in die Wohnung, um die Anschlüsse zu überprüfen. Da die Dame im Besitz einer Satellitenschüssel ist, fiel der Schwindel auf.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 175 cm groß, ca.35- 40 Jahre alt, dunkle, nach hinten gekämmte Haare. Gekleidet war der Unbekannte mit einer dunklen Hose und einer schwarzen Jacke, auf welcher ein Schild angebracht war. Des Weiteren führte er einen Aktenordner mit sich und war vermutlich in Begleitung einer weiteren männlichen Person zu der aber keine näheren Angaben gemacht werden konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Isabel Weis
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung