Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg
Nach Auffahrunfall leicht verletzt

Heidelberg (ots) - Übersehen hatte am Freitagmittag ein 45-jähriger Volvo-Fahrer auf der Kurfürsten-Anlage, Höhe Mittermaier Straße, dass seine Ampel noch rot war und fuhr los. Er schob dadurch den vor ihm stehenden PKW Kia auf den davor stehenden VW. Die Fahrer und Beifahrerin des Kia wurden hierdurch leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: