Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Roller-Fahrer bei Unfall verletzt

Mannheim (ots) - Ein verletzter Piaggio-Fahrer sowie 5.000 Euro Schaden forderte ein Unfall auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Friedrich-Ebert-Straße am Montagnachmittag gg. 15 Uhr. Der Roller-Fahrer hatte die Vorfahrt des von rechts kommenden BMW-Fahrers nicht beachtet, so dass es zur Karambolage kam. Bei dem Sturz zog sich der 59-Jährige Verletzungen zu, die nach der Erstbehandlung in einem Krankenhaus weiterversorgt werden mussten. Sein Roller war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: