Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Zweiradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Heidelberg (ots) - Am frühen Freitagmorgen kam es im Stadtteil Bergheim zu einem Unfall zwischen einem Kleintransporter und einem Leichtkraftrad, bei dem der Zweiradfahrer verletzt wurde.

Der 41-jährige Fahrer des Kleintransporters war kurz vor 8 Uhr von der Montpellierbrücke auf die Lessingstraße in Richtung Franz-Knauff-Straße gefahren und war dann verbotswidrig nach links abgebogen, um auf der Lessingstraße in Richtung Hauptbahnhof zu fahren.

Bei dem waghalsigen Manöver hatte der Autofahrer den 47-jährigen Fahrer des Zweirades übersehen, der die Lessingstraße vom Bahnhof in Richtung Franz-Knauff-Straße befahren hatte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Zweiradfahrer verletzt, er wurde nach notärztlicher Erstversorgung in eine Klinik eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt mehr als 4.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: