Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Friedrichsfeld: Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrradfahrer

Mannheim (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am frühen Dienstagmorgen im Stadtteil Friedrichsfeld ein 56-jähriger Radfahrer leicht verletzt.

Gegen 07:10 Uhr wollte eine 58-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Ford von der Schwabenstraße nach links in den Saarburger Ring einbiegen. Nach Zeugenaussagen übersah sie hierbei den auf dem Fahrradweg des Saarburger Rings die Schwabenstraße kreuzenden Fahrradfahrer. Obwohl beide bremsten, konnten sie den Zusammenprall nicht mehr verhindern.

Der Fahrradfahrer zog sich eine Kopfplatzwunde zu, die vor Ort medizinisch erstversorgt wurde. Anschließend kam der Mann mit einem Rettungswagen in ein Mannheimer Krankenhaus.

Der Sachschaden wird auf rund 400 Euro geschätzt. Gegen die Unfallverursacherin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: