Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

11.11.2014 – 14:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Bei Einbruch in Hobbywerkstatt mehrere Arbeitsmaschinen und Laptop erbeutet - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Mehrere Arbeitsmaschinen (Poliermaschine, Luftkompressorrollwagen, Schutzgasschweißgerät), zwei Sätze Alufelgen, einen Laptop und Bargeld im Wert von ca. 5.000,- Euro entwendeten am vergangenen Wochenende bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Hobby-Werkstatt in der Einsteinstraße auf der Friesenheimer Insel.

Die Täter gelangten in der Zeit zwischen Samstag, 14 Uhr und Montag 8.30 Uhr auf das Firmengelände, indem sie über einen Zaun kletterten. Anschließend brachen sie die verschlossene Werkstatt auf und durchsuchten Schränke und Schubladen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Telefon 0621/33010 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim