Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: 11-jähriges Kind von Balkon gestürzt und schwer verletzt; kein Fremdverschulden oder Unglücksfall

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Montagnachmittag stürzte ein 11-jähriges Kind aus dem 4. Stock eines Mehrfamilienhauses in der Königsberger Straße rund zehn Meter in die Tiefe. Wie die Ermittlungen ergaben, war das Kind kurz vor 17 Uhr von einem Balkon auf den Dachvorsprung des Hauseingangs gefallen. Die Feuerwehr Wiesloch barg das schwerverletzte Kind mit einer Drehleiter. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde es mit Beinverletzungen in eine Klinik eingeliefert. Fremdverschulden oder ein Unglücksfall schließen die Ermittler aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: