Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Autofahrer empfängt nach Unfall die Polizei mit einer Bierdose

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein 34-jähriger war am Sonntagabend, gegen 23.30 Uhr auf der A 6 in Richtung Mannheim unterwegs. Im Baustellenbereich an der Abfahrt Schwetzingen/Hockenheim verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und überfuhr mehrere Warnbaken, die auf der Fahrbahn liegen blieben. Ein nachfolgendes Auto wurde beim Überfahren der Baken beschädigt.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten hielt der Fahrer des Kleintransporters eine 1-Liter Bierdose in der Hand, die er bereits zur Hälfte geleert hatte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Beim Autobahnpolizeirevier Walldorf wurden dem 34-jährigen zwei Blutproben entnommen. Der Kleintransporter musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7.000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: