Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: 23-Jähriger verletzt seine Stiefmutter und flüchtet; Kripo ermittelt

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei einer Auseinandersetzung am frühen Samstagabend zwischen einem 23-jährigen Mann und seiner 70-jährigen Stiefmutter wurde die 70-Jährige verletzt. Sie erlitt eine Kopfplatzwunde und starke Prellungen und musste nach ihrer notärztlichen Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden. Nach den ersten Erkenntnissen hatte der Verdächtige kurz nach 19 Uhr zunächst an der Wohnungstür der 70-Jährigen im Fröchweg geklingelt. Nachdem die Frau geöffnet hatte, kam es aus bislang unbekannten Gründen zum Streit, worauf der 23-Jährige mit einer Porzellanvase und einer Weinflasche auf seine Stiefmutter einschlug. Anschließend flüchtete der Mann; die verletzte 70-Jährige verständigte die Polizei. Eine Fahndung nach dem Verdächtigen blieb am Samstagabend ohne Ergebnis. Die Hintergründe der Tat sind bislang noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: