Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Trickdiebe bestehlen 83-Jährige - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Opfer zweier Trickdiebe wurde am Mittwochmittag eine 83-jährige Frau im Stadtteil Neckarstadt. Zwei unbekannte Männer klingelten gegen 12.30 Uhr an der Tür der Seniorin im Ulmenweg und gaben an, dass sie eine Überprüfung wegen eines Wasserschadens in der Wohnung der Frau durchführen müssten. Während der eine Mann mit der Frau ins Badezimmer ging und sie dort mit angeblichen Überprüfungen der Wasserhähne ablenkte, durchsuchte der zweite Mann die Wohnung nach Wertsachen. Dabei nahm er fast 1.000 Euro Bargeld und mehrere Gold- und Silberschmuckstücke an sich. Danach verließen beide Männer die Wohnung und entfernten sich in unbekannte Richtung.

Die 83-Jährige konnte lediglich den Täter, der sie im Badezimmer abgelenkt hatte beschreiben. Es soll sich dabei um einen ca. 45-jährigen korpulenten Mann gehandelt haben, der ca. 1,75 m bis 1,80 m groß war und dunkelblonde Haare hatte. Er war von mitteleuropäischer Erscheinung und wirkte gepflegt. Bekleidet war er mit einer Jacke.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel. 0621/ 174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: