Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Bus stark beschädigt - Unfallverursacher flüchtet vom Unfallort

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Sachschaden von 15000 Euro entstand am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße.

Ein 51-jähriger Busfahrer wollte gegen 19.50 Uhr auf das Betriebsgelände eines Reiseunternehmens abbiegen, als ihm ein roter Transporter (geschlossener Kasten) mit hoher Geschwindigkeit entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste der Busfahrer ausweichen. Dabei stieß er gegen das Rolltor des Betriebsgeländes. Der Transporter setzte ohne Anzuhalten seine Fahrt fort.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim unter Telefon 07261/6900 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: