Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

02.11.2014 – 07:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Glücklicher Ausgang bei Trunkenheitsunfall

Ketsch (ots)

Am Samstagmorgen verlor ein 38-jähriger Vater aus Leimen am Ortseingang von Ketsch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann war mit seinem 16-jährigen Sohn auf dem Weg zum Angeln, als er auf Grund überhöhter Geschwindigkeit über den Kreisverkehr fuhr und erst in einem Zaun eines Grundstückes zum Stehen kam. Vater und Sohn wurden jedoch nicht verletzt. Ein Alkoholtest des Vaters ergab 0,9 Promille. Nach eigenen Angaben handelte es sich hierbei um Restalkohol des Vorabends. . Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, dem Vater wurde beim Polizeirevier Schwetzingen Blut genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
D. Reich
Telefon: 0621 174-3333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung