Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.10.2014 – 13:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Blumenau: Versuchter Kioskaufbruch, Zeugenaufruf!

Mannheim (ots)

Ein versuchter Kioskaufbruch ereignete sich in der Nacht zum Dienstag im Stadtteil Blumenau.

Gegen 02:45 Uhr versuchten zwei vermutlich jugendliche Täter, in einen Kiosk im Stadtteil Blumenau einzubrechen. Dabei wurden sie von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet. Der Mann verständigte sofort die Polizei. Doch noch, bevor die Ordnungshüter im Ascherslebener Weg ankamen, bemerkte das Duo den Zeugen und flüchtete in Richtung Viernheimer Weg. Somit blieb es bei einem Einbruchversuch und 1.000 Euro Sachschaden.

Über die Täter ist lediglich bekannt, dass sie beide im jugendlichen Alter waren, dunkle Kleidung trugen und einer der Beiden weiße Schuhe trug.

Der Polizeiposten Mannheim-Schönau hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim