Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

23.10.2014 – 11:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg - Unfall am Iqbal-Ufer mit zwei Leichtverletzten und hohem Sachschaden

Heidelberg (ots)

Zwei Leichtverletzte, zwei Totalschäden und ca. 8.000 EUR Sachschaden waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen 07:20 Uhr am Iqbal-Ufer an der Abfahrt zur Ernst-Walz-Brücke ereignet hat. Eine stadtauswärts fahrende, 73-jährige VW-Fahrerin, die nach links auf die Ernst-Walz-Brücke abbiegen wollte, übersah eine entgegenkommende 38-Jährige mit ihrem Opel und es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Nach dem Unfall klagten beide Autofahrerinnen über Schmerzen im Bereich des Oberkörpers. Sie wurden in umliegende Kliniken gebracht. Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme für ca. eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung