Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

17.10.2014 – 12:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Autobrand in Baustelle auf der BAB 6 - Fahrer unverletzt - großer Rückstau

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Aus bislang ungeklärten Gründen geriet am Freitag kurz nach 10.30 Uhr ein Opel auf der A 6 innerhalb der Baustelle zwischen dem Autobahndreieck Hockenheim und der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen in Brand. Der Fahrer konnte das Auto verlassen und blieb unverletzt. Aufgrund der Löscharbeiten und Bergung des Fahrzeugs kam es zu einem kilometerlangen Rückstau bis zum Autobahndreieck Hockenheim, die Fahrbahn konnte erst gegen 12.30 Uhr wieder für den Verkehr frei gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim