Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

19.09.2014 – 12:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Polizeikontrolle mit Schwerpunkt Drogen und Alkohol im Straßenverkehr sowie Wohnungseinbruch

Heidelberg (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte das Polizeirevier heidelberg-Süd auf der Speyerer Straße in beiden Fahrtrichtungen eine Kontrollstelle mit den Schwerpunkten Drogen und Alkohol im Straßenverkehr sowie Wohnungseinbruch eingerichtet. Insgesamt wurden 214 Fahrzeuge und 249 Personen überprüft. Sieben Fahrzeugführer standen unter Alkoholeinfluss, zwei Autofahrer überschritten mit über 1,2 bzw. 1,6 Promille den Grenzwert. Ihnen wurden Blutproben entnommen und die Führerscheine sichergestellt. Ein Autofahrer war ohne Fahrerlaubnis unterwegs, ein weiterer Fahrer hatte ein Messer bei sich und wird wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. Sechs Autofahrer waren nicht angegurtet, bei zwei Autos war der "TÜV" seit acht Monaten abgelaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung