Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

04.09.2014 – 12:27

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Diebstahl auf dem Uni-Platz - Geschädigter gesucht - zwei Tatverdächtige festgenommen

Heidelberg (ots)

Zwei 24 und 39 Jahre alte Rumäninnen entwendeten am Mittwoch aus der Geldbörse eines bislang unbekannten Mannes Bargeld, nachdem sie diesen zuvor auf dem Universitätsplatz gg. 17 Uhr angebettelt haben. Während die 39-Jährige den Geschädigten ablenkte, entwendete ihre Komplizin das Geld aus der Börse. Während eine Streife die beiden Frauen kontrollierten, meldete sich ein Zeuge. Dieser gab an, dass diese beiden Frauen das Geld aus der Börse eines Mannes gestohlen hatten. Beide wurden vorläufig festgenommen und erkennungsdienstlich behandelt. Nicht bekannt ist der Polizei der Geschädigte, der nun gebeten wird, sich unter Tel.: 06221/99-1700 zu melden. Er müsste zwischen 50 und 60 Jahre alt sein und längere, graue, wuschelige Haare haben. Bekleidet war er mit einem Parka. Die beiden Rumäninnen trugen pink-farbene Jacken.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim