Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.08.2014 – 11:53

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Auto gegen Wand gefahren - hoher Sachschaden

Mannheim (ots)

Vermutlich das Gaspedal mit dem Bremspedal verwechselt hat ein 77-jähriger Autofahrer, der am Sonntagmittag, gegen 12:45 Uhr auf einem Parkplatz in Renzstraße seinen Mercedes gegen eine Hauswand fuhr. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 EUR. Verletzt hat sich der Mann dabei nicht. Sein Auto musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim