Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - in Bowlingpark eingebrochen - hoher Sachschaden verursacht

Mannheim (ots) - Unbekannte Täter haben am Donnerstagmorgen zwischen 02:00 Uhr und 10:30 Uhr eine Scheibe des Bowlingparks in der Koblenzer Straße eingeschlagen. Im Innern beschädigten die Täter einen Spielautomaten und nahmen mehrere hundert Euro Bargeld aus der Kasse mit. Der Sachschaden wird vom Betreiber auf ca. 7.500 EUR geschätzt. Ein Zeuge hat zwei verdächtige Personen beobachtet.

Eine Person ist ca. 1,70 Meter; trug einen dunklen Kapuzenpullover und hatte ein Fahrrad dabei.

Die zweite Person ist ca. 1,85 Meter, hatte dunkle Haare und einen Kinn- und Backenbart.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter der Telefonnummer 0621/71849-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: