Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

21.08.2014 – 11:53

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Stoppschild missachtet - Unfall mit hohem Sachschaden

Mannheim (ots)

Ein Sachschaden in Höhe 10.000 EUR ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 00:05 Uhr an der Kreuzung F2/E2 ereignet hat. Weil er ein Stoppschild missachtete, kollidierte ein 37-jähriger Mercedes-Fahrer mit einem 22-jährigen Mercedes-Fahrer. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim