Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Stoppschild missachtet - Unfall mit hohem Sachschaden

Mannheim (ots) - Ein Sachschaden in Höhe 10.000 EUR ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 00:05 Uhr an der Kreuzung F2/E2 ereignet hat. Weil er ein Stoppschild missachtete, kollidierte ein 37-jähriger Mercedes-Fahrer mit einem 22-jährigen Mercedes-Fahrer. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: