Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall; keine Verletzte

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Über 20.000.- Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag nahe Leimen ereignete. Gegen 16.30 Uhr bog ein 47-jähriger VW-Fahrer von der B 3 in die K 4155 ein, wobei er die Vorfahrt einer 79-jährigen Nissan-Fahrerin übersah, die auf der K 4155 fuhr. Durch die Kollision wurde zum Glück niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: