Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Motorradfahrer gestürzt und schwer verletzt

Mannheim (ots) - Am späten Mittwochabend verletzte sich ein 30-Jähriger beim Sturz mit seinem Motorrad schwer. Der Biker war gegen 23 Uhr in der Relaisstraße in Richtung Schwetzingen unterwegs, als der in Höhe der Waldseestraße aus bislang unbekannten Gründen stürzte. Nach den ersten Erkenntnissen war der Mann viel zu schnell unterwegs und verbremste sich offenbar ohne Fremdeinwirkung. Das Motorrad schlitterte nach dem Sturz über die Fahrbahn und kam erst nach über 200 Metern zum Liegen. Der 34-Jährige wurde nach seiner notärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Unfallermittlungen des Polizeireviers Mannheim-Neckarau dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: