Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

20.08.2014 – 10:55

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in der Innenstadt wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 8.000.- Euro.

Gegen 13.20 Uhr war eine 73-jährige Peugeot-Fahrerin auf der Schwetzinger Straße unterwegs, als sie an der Kreuzung Bahnhofstraße/Luisenstraße nach links in die Bahnhofstraße abbiegen wollte. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 21-jährigen Seat-Fahrer.

Durch den Zusammenstoß wurden die 73- und der 21-Jäheige leicht verletzt. Beide wurden nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in eine Arztpraxis zur Untersuchung gebracht.

Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim