Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.08.2014 – 13:16

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Brand in Zweifamilienhaus; keine Verletzte; Ursache unklar; Kriminalpolizei ermittelt; Pressemitteilung Nr. 2

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Mittwochmorgen, kurz nach 8 Uhr, war im 1. Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in der Wilhelmstraße, aus bislang unbekannter Ursache, ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen breiteten sich zudem noch auf das Dachgeschoss aus.

Die Feuerwehr Walldorf war mit über 30 Mann im Einsatz und konnte ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindern.

Die Kriminalpolizei Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen dürfte der Feuer in der Küche ausgebrochen sein.

Verletzte sind nicht zu beklagen; zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich niemand im Haus.

Das 1. Obergeschoss und das Dachgeschoss sind derzeit unbewohnbar. Der Sachschaden wird auf ca. 100.000.- Euro geschätzt.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim