Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Unfall infolge Unachtsamkeit

Mannheim (ots) - Am Dienstag, kurz vor 18 Uhr kam es in der Frankenthaler Straße zu einem Unfall, der Sachschaden von 8.000 Euro forderte. Eine 41-jährige Mitsubishi-Fahrerin fuhr infolge Unachtsamkeit auf den verkehrsbedingt haltenden BMW eines 48-Jährigen auf. Nicht mehr fahrbereit war der Mitsubishi, die Frau verständigte selbst einen Abschleppdienst. Zur Straßenreinigung musste eine Spezialfirma hinzugezogen werden. Verletzt wurde zum Glück keiner der Beteiligten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: