Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim; Unfall auf der B 292: zwei Verletzte, 10.000 EUR Sachschaden

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Zwei Verletzte sowie Sachschaden von 10.000 Euro forderte ein Crash am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der B 292. Verursacht hatte die Kollision ein 26-jähriger Dacia-Fahrer, der die rote Ampel an der Kreuzung nicht beachtet hatte und mit einem von der Autobahn abfahrenden Volvo-Fahrer aus Wiesbaden zusammenstieß. Dessen 22-jähriger Fahrer wie auch seine Mitfahrerin klagten über Verletzungen und wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in das Krankenhaus eingeliefert. Um den Abtransport der nicht mehr fahrbereiten Autos kümmerten sich die Beteiligten selbst. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: