Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

09.08.2014 – 10:01

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen
Rhein-Neckar-Kreis - Vorfahrt missachtet und Unfall verursacht

Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Die Vorfahrt einer auf der Bahnhofstraße fahrenden Citroen-Fahrerin missachtete am Samstag um 18:45 Uhr der 61-jährige Fahrer eines VW Touran, der auf der Straße "Hinterm Haag" in südliche Richtung unterwegs war. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß, bei dem niemand verletzt wurde. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von 6.000 EUR. Der VW-Fahrer sieht nun einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Adrian Rehberger
Telefon: 0621 174-1405
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung