Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Mannheim (ots) - Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Mittwochabend im Bereich der F-Quadrate.

Gegen 20:45 Uhr missachtete der 41-jährige Fahrer eines BMW mit Mannheimer Zulassung an der Kreuzung F 5 / G 5 die Vorfahrt einer von rechts kommenden Mercedes C-Klasse. Deren Fahrer, ein 33-jähriger Mannheimer, befuhr die Straße zwischen F 5 / F 4 in Richtung Luisenring.

Bei dem Zusammenstoß prallte der BMW frontal in die linke Fahrzeugseite des Mercedes. Zwar wurde niemand verletzt, jedoch entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: