Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

04.08.2014 – 18:14

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis: Besitzer der aufgefunden Königspython meldet sich bei der Polizei; Pressemitteilung Nr. 2

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Der Besitzer der Königspython, die am späten Samstagabend in Nußloch aufgefunden worden war, konnte am Montagvormittag das Tier wieder glücklich in die Arme schließen. Er hatte das Verschwinden des Tieres erst am Sonntagabend bemerkt und die Polizei informiert. Offenbar war die Schlange durch ein nicht ordnungsgemäß verschlossenes Terrarium entwichen. Das Tier war seit dem Auffinden bei einem Schlangenkenner in Oftersheim artgerecht untergebracht, von wo aus es abgeholt wurde. Die Gemeinde Nußloch wurde über das Ereignis informiert. Die artgerechte Haltung des Tieres in der Wohnung des Eigentümers wurde überprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung