Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Pkw prallt gegen Baum

Düren (ots) - Bei einem Alleinunfall verletzte sich am Dienstagnachmittag ein 53 Jahre alter Autofahrer aus ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des Diebstahls in der Altstadt

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 28.09.2018, gegen 11:00 Uhr, entwendeten zwei bislang unbekannte ...

31.07.2014 – 11:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Türen und Wände der Otto-Graf-Realschule mit Graffiti verschmiert

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Eingangstüren und Betonwände am Haupt- und Hintereingang der Otto-Graf-Realschule in der Tinqueuxallee mit Graffiti verschmiert. Im Eingangsbereich wurden mit schwarzer und roter Sprayfarbe zwei Seitenwände, die drei Eingangstüren sowie die Bodenfliesen mit Beleidigungen in Blockschriften, kurzen Texten sowie Zahlenreihen und Schriftzeichen besprüht. Am Hintereingang wurden rote und hellgrüne Spraydosen für die Schmierereien benutzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht endgültig beziffert werden. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt der Polizeipostgen Leimen unter Telefon 06224/17490 oder außerhalb der Öffnungszeiten das Polizeirevier Wiesloch, Telefon 06222/57090, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung