Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

31.07.2014 – 11:02

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Büro-Container auf Gebrauchtwagenhandel aufgebrochen - Zeugen gesucht

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brach ein unbekannter Täter in den Bürocontainer eines Gebrauchtwagenhändlers in der Adam-Müller-Straße/Ecke Stralsunder Ring ein. Der Täter überstieg den aufgestellten Bauzaun und versuchte zunächst ein Fenster des Containers aufzuhebeln. Als die misslang, schlug er die Doppelglasscheibe ein, griff durch das Loch und öffnete das Fenster. Im Container wurden zwei Schränke gewaltsam aufgebrochen. Aus einem der Schränke entwendete der Einbrecher vier gebrauchte Handy sowie eine Packung Schmerztabletten. Werkzeuge sowie ältere Autoradios verschmähte der Täter. Zeugen, die in der fraglichen Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06224/17490 beim Polizeiposten Leimen oder außerhalb der Öffnungszeiten beim Polizeirevier Wiesloch, Telefon 06222/57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung