Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

31.07.2014 – 11:01

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis: 87-jährige Autofahrerin beschädigt geparkten Opel und fährt weiter - Anzeige wegen Unfallflucht

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Mittwoch um 10.50 Uhr streifte eine 87-jährige Autofahrerin beim Vorbeifahren einen in der Hauptstraße abgestellten Opel. Obwohl an den beiden Autos Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand, fuhr die Verursacherin ohne anzuhalten weiter. Der Halter des Opel wurde durch einen lauten Knall aufmerksam und konnte sich noch das Kennzeichen des wegfahrenden Autos merken. Die 87-Jährige wurde von der Polizei aufgesucht, sie räumte ein, zur Unfallzeit an der Unfallstelle gewesen zu sein. An ihrem Auto konnten frische Unfallspuren gesichert werden. Gegen die 87-Jährige wird ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim