Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

27.07.2014 – 07:55

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Brückenspringer

Heidelberg (ots)

Zwei Männer im Alter von 20 und 21 Jahren sprangen am Samstagnachmittag von der Ernst-Walz-Brücke in den Neckar und lösten daurch einen Polizeieinsatz aus, an welchem zwei Streifenwagen und ein Polizeiboot beteiligt waren. Sie konnten beim Verlassen des Neckars angetroffen und über ihr verbotenes und gefährliches Verhalten belehrt werden. Sie werden neben einem Verwarnungsgeld auch die Kosten für den Polizeieinsatz tragen müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Achim Braun
Telefon: 0621 174-1405
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim