Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs - "für kleines Geld in Sizilien" erworben

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eine Verkehrskontrolle am Donnerstag um 2 Uhr in der Schwetzinger Straße wurde einem 35-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der italienischstämmige Fahrer zeigte einen Führerschein vor, dessen Echtheit Zweifel aufkommen ließen. Der 35-Jährige räumte bei seiner Befragung sofort ein, keinen Führerschein mit dem er hier fahren darf, zu besitzen. Den vorgelegten italienischen Führerschein habe er nach seinen eigenen Worten 1999 bei einem Urlaub "für kleines Geld in Sizilien" erworben. Zur Klärung des Sachverhalts wurde der Fahrer zum Revier gebracht, der mutmaßlich gefälschte Führerschein wurde sichergestellt und wird durch einen Kriminaltechniker des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg untersucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: