Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

22.07.2014 – 10:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Bei Rot über Ampel und mit Straßenbahn kollidiert

Heidelberg (ots)

Leicht verletzt wurde eine 56-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Montag um 13.25 Uhr an der Einmündung Ilse-Krall-Straße/Schwetzinger Straße. Die Fahrerin hatte bei Rotlicht zunächst angehalten, als sie nach eigenen Angaben aus Unerfahrenheit mit dem Automatikfahrzeug Probleme bekam und nicht mehr auf die Ampel achtete. Dies hatte zur Folge, dass sie plötzlich anfuhr und nach rechts in die Schwetzinger Straße abbog. Dabei kollidierte sie mit der Straßenbahn der Linie 26, ihr Fahrzeug wurde dabei einmal um die Achse gedreht. Die Verletzte wurde durch Sanitäter an der Unfallstelle versorgt. An dem Auto und der Straßenbahn entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro, das Auto musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim