Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen/ BAB 5: Autofahrer unter Drogeneinfluss

Sandhausen/ BAB 5 (ots) - Unter dem Einfluss von Drogen fuhr am Sonntagabend ein 32-jähriger Autofahrer aus Frankreich auf der A 5 in Richtung Karlsruhe. Der Mann fiel einer Streife der Autobahnpolizei gegen 20.45 Uhr auf der A 5 in Höhe Sandhausen auf und wurde angehalten. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 32-jährigen deutliche Anzeichen für vorherigen Drogenkonsum. Einen Drogenvortest wollte er nicht durchführen, jedoch übergab er den Beamten ein Tütchen mit Drogen. Der Mann wurde daraufhin mit zum Revier genommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Bei den weiteren Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass gegen den 32-Jährigen ein Fahrverbot für Deutschlang besteht. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wird nun wegen Fahren unter Drogeneinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen Drogenbesitzes ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: