Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

18.07.2014 – 12:57

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Parkendes Auto gerammt; Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Der Fahrer eines gelben LKW streifte am Donnerstagvormittag, zwischen 06.30 und 12.30 Uhr einen in der Kirschgartshäuser Straße geparkten, weißen Peugeot 3008, und beschädigte dessen gesamte rechte Fahrzeugseite (Fahrzeug stand entgegen der Fahrtrichtung). Anschließend fuhr er einfach weiter, ohne sich um den Schaden von rund 5.000.- Euro zu kümmern. Nach den bisherigen Erkenntnissen dürfte der Lkw ebenfalls auf der rechten Seite stark beschädigt worden sein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, Tel.:0621-777690, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung