Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

18.07.2014 – 12:55

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Autos aufgebrochen; Zeugen gesucht

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bislang unbekannte Täter brachen am Donnerstag, zwischen 16.30 und 19.30 Uhr, zwei Fahrzeuge auf, die auf einem Schwimmbadparkplatz abgestellt waren. Daraus entwendeten sie einen geringen Bargeldbetrag sowie zwei Tankkarten, ein Handy und eine Brille. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Sie versuchten außerdem erfolglos ein drittes, ebenfalls dort geparktes Auto aufzubrechen. Auch hier entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222-57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung