Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.07.2014 – 13:16

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt; Benzindiebe ließen vom Vorhaben ab und flüchteten - Polizei bittet um Hinweise

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Auf das in dem Radlader befindliche Benzin hatten es am Mittwochabend kurz vor Mitternacht bislang unbekannte Täter abgesehen und einen blauen Kunststoffkanister bereits befüllt, als ein Zeuge auf dem Brachgelände in der Neidensteiner Straße auf einen Mann aufmerksam wurde. Der Zeuge hantierte mit seiner Taschenlampe herum, so dass der Unbekannte von seiner Tatausführung abließ und in einen weißen Ford Kombi mit Esslinger-Kennzeichen stieg. Das Auto - besetzt mit zwei Personen - entfernte sich in Richtung Breslauer Straße und konnte auch im Rahmen der daraufhin eingeleiteten Sofortfahndung nicht mehr ausfindig gemacht werden. Der Polizeiposten Waibstadt hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel.: 07263/910675; Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim