Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen; Auto kontra Fahrrad - zwei Verletzte

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Möglicherweise war die 52-jährige Opel-Fahrerin am Dienstagmorgen von der Sonne geblendet, so dass sie an der Kreuzung Richard-Wagner-/Uhlandstraße einen 42-jährigen Radfahrer übersehen hatte. Dieser wiederum beförderte seine 10-jährige Tochter auf dem Gepäckträger. Es kam zum Zusammenstoß, beide stürzten auf die Fahrbahn und zogen sich Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurden Vater und Tochter in einem Heidelberger Krankenhaus ambulant behandelt. Die Autofahrerin blieb unverletzt; der Schaden an ihrem Auto beträgt rund 500 Euro. Auch der 42-jährige Radfahrer wurde entsprechend - wegen dem Mitführen seiner Tochter auf dem Gepäckträger - belehrt. Die Unfallanzeige folgt nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen an die Staatsanwaltschaft Mannheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: